Konsole aufrüsten

PS4: SSD verbauen und System neu initialisieren - PS4: SSD-Umbau - HDD entnehmen, SSD einbauen

Unsere Galerie zeigt Ihnen, wie Sie der PS4 eine SSD verpassen können und das System anschließend neu initialisieren.

PS4: SSD-Umbau - HDD entnehmen, SSD einbauen

Lösen Sie die insgesamt vier schwarzen Schrauben auf den beiden Seiten des Käfigs, um die verbaute Festplatte zu entnehmen. Legen Sie anschließend die SSD hinein und schrauben Sie sie fest. Achten Sie darauf, dass die S-ATA-Anschlüsse richtig liegen, die SSD also richtig herum eingebaut wurde. Schieben Sie den Festplattenkäfig dann wieder in die PS4 zurück und schrauben Sie ihn wieder fest. Sie können natürlich auch eine SSHD oder größere HDD einbauen. Wichtig für die Erhaltung ihrer Garantie ist nur, dass die Bauhöhe des Datenträgers für eine optimale Luftzirkulation 9,5 Millimeter nicht übersteigt.