Projektoren mit 3D

Blu-ray-taugliche Projektion muss genauso funktionieren wie bei TV-Geräten: Der 3D-Player reicht das Signal an den Projektor weiter. Der bereitet das Signal auf und kontrolliert gegebenenfalls die Shutterbrille.