Galerie

Passwort-Verwaltung

KeePass verwaltet alle Passwörter in hochsicheren Datenbanken. Beim Start fragt das Programm nach dem Master-Passwort.

Tipp 2: Sichere Passwörter leicht merken

Wer soll sich denn ein Passwort wie "7&TmBsWoOh!4" merken können? Sie werden es nicht glauben: jeder! Denn mit einem einfachen Trick bilden Sie solche Passwörter, ohne dass Sie sie jemals wieder vergessen.

Suchen Sie sich ein Lied aus, dessen Text sie gut kennen. Wir haben uns für Bob Dylans "All Along The Watchtower" entschieden. Die erste Textzeile der ersten Strophe lautet: "There must be some way out of here". Fürs Passwort verwenden Sie die Anfangsbuchstaben der Worte aus dem Liedtext: TMBSWOOH.

Damit das Ganze sicherer wird, schreiben Sie die Buchstaben abwechselnd groß und klein: TmBsWoOh.

Nun kommen noch Sonderzeichen und Zahlen hinzu, um das Passwort besonders gut zu machen. Setzen Sie jeweils ein Sonderzeichen vor und nach jeden Buchstaben. Nur diese Sonderzeichen müssen Sie sich merken. Den Song-Text kennen Sie ja und die Ziffern davor und dahinter bilden zusammen Ihr Geburtsjahr - "7" und "4" ist gleich "74".

Diese Art des Passwortbildens funktioniert natürlich nicht nur mit Liedtexten. Auch Zitate, Gedichte oder Zitate aus Romanen sind gut geeignet. Und statt Ihres Geburtsjahrs können Sie zum Beispiel auch das Jahr Ihrer Hochzeit oder Ihren Hochzeitstag nehmen.