Schritt-für-Schritt-Anleitung

Offline-Viren-Scan mit Kaspersky Rescue Disc durchführen - Kaspersky Rescue Disc 10 herunterladen

Mit der Kaspersky Rescue Disc können Sie Ihr Windows-System mit einem Offline-Scanner auf Viren prüfen. Wir zeigen in der Anleitung, wie das geht.

Kaspersky Rescue Disc 10 herunterladen

Laden Sie das ISO-Abbild der Kaspersky Rescue Disc 10​ herunter. Außerdem laden Sie das Hilfsprogramm Kaspersky USB Rescue Disk Maker​ herunter, mit dem Sie den bootfähigen USB-Stick erzeugen. 

Sie benötigen einen USB-Stick mit wenigstens 512 Megabyte freiem Speicherplatz. Diesen formatieren Sie mit dem Dateisystem FAT16 oder FAT32.

Vorsicht: Dabei werden alle auf dem USB-Stick gespeicherten Daten gelöscht!

Verbinden Sie den Stick mit dem PC und öffnen Sie den Windows Explorer. Dann klicken Sie den Laufwerksbuchstaben des Sticks mit der rechten Maustaste an und gehen auf „Formatieren“. Passen Sie die Einstellungen wie oben gezeigt an und klicken Sie auf „Starten“.