Notebook-Test

Notebook-Test

Flach und günstig: Acer Aspire Touch V5-571PG-53314G75Mass

Mit einem Preis von etwa 680 Euro zählt der Acer Aspire zu den günstigsten Geräten im Testfeld. Trotzdem ist das flache Gerät mit einem optischen Laufwerk, einer 75-GByte-Festplatte und vor allem einem zusätzlichen Nvidia-Grafikchip ausgestattet. Mit seinem Nvidia GeForce GT 620M (mittels Optimus) wird bei Spielen oder 3D-Applikationen automatisch von der internen Intelauf die externe Nvidia-GPU umgeschaltet.

So liefert das Acer mit 4220 Punkten im 3DMark Cloud Gate eine deutlich bessere 3D-Leistung als die HD-4000-Grafik der Geräte ohne zusätzlichen Grafikchip. Für anspruchsvolle 3D-Shooter reicht die Leistung aber immer noch nicht aus. In der Systemleistung bildet das mit einem Intel Core i5-3317 bestückte V5 dagegen das Schlusslicht im Testfeld und auch die Akkuleistung konnte mit knapp zwei Stunden im Powermark überhaupt nicht überzeugen. Das 15,6-Zoll-Display stellt 1366 x 768 Bildpunkte dar und ist nicht besonders leuchtstark.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die fünf Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!