NAS mit 1, 2 und vier Bays

Die besten Netzwerkfestplatten: So urteilen die Käufer - Synology DS418play

Hier zeigen wir Ihnen die am besten bewerteten NAS-Systeme für Netzwerkfestplatten mit 1, 2 und 4 Laufwerkseinschüben (Bays).

Synology DS418play

Das Synology DS418play bietet ebenfalls vier Laufwerksschächte -  jeder davon fasst ein Laufwerk mit bis zu 16 Terabyte. Dank seiner Intel Celeron J3355 Dual Core CPU mit bis zu 2,5 GHz kann das DS418play bis zu zwei 4K-Video-Streams gleichzeitig verteilen. Außerdem bietet die CPU eine Verschlüsselungsfunktion, mit deren Hilfe Sie zum Beispiel Backups gesichert auf dem NAS speichern können.


Ab Werk ist das Synology DS418play mit 2 Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher ausgestattet, die Sie auf bis zu 6 Gigabyte ausbauen können, wenn die Anforderungen steigen. An Anschlüssen bietet das Gerät zwei 1-Gigabit-Netzwerkschnittstellen mit Unterstützung für Link Aggregation. Außerdem gibt es zwei USB-3.0-Anschlüsse, an die Sie zum Beispiel zusätzliche Laufwerke oder einen Drucker anschließen können. Laut Hersteller liegt der Stromverbrauch bei voller Bestückung mit 4 Festplatten bei 29,01 Watt im laufenden Betrieb. Im Ruhezustand sinkt er auf 10,59 Watt. Der Datendurchsatz erreicht maximal 226 MB/s beim Lesen und 185 MB/s beim Schreiben.


In vielerlei Hinsicht ähnelt das Gerät dem Synology DS918+, ist aber weniger leistungsfähig, lässt sich weniger gut erweitern und außerdem hat Synology die Virtualisierungsfunktion gestrichen. Über 120 Amazon-Rezensenten haben die Synology DS418play mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Sie heben dabei die einfache Bedienbarkeit des Geräts im Vergleich mit einem Server auf Basis von Windows oder Linux hervor. Außerdem erweist sich das NAS als großzügig dimensioniertes „Datengrab“, das die ganze Familie mit Platz für Backups versorgt. Ab etwa 450 Euro gehört es Ihnen.

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!