Multifunktionsgerät ins WLAN-Netz einbinden - Nach dem Start der Installationsdatei beginnt die Routine mit einem Begrüßungsfenster.

Nach dem Start der Installationsdatei beginnt die Routine mit einem Begrüßungsfenster.

1. Start der Erstinstallation von Treiber und WLAN-Verbindung

Nachdem Sie Ihren Drucker ausgepackt und die Tintenpatronen nach Anleitung ohne Verbindung zum PC (auch nicht mit dem USB-Kabel!) installiert haben, legen Sie die Installations-DVD in das Laufwerk Ihres Rechners.

Je nach Einstellung Ihres Systems startet der Installationsprozess automatisch oder Sie starten die Installationsdatei per Mausklicks über "Arbeitsplatz/Icon Ihres DVD-Laufwerks/Setup.exe (oder Ähnlich)".

Bei unserem Beispieldrucker werden Sie von einem Willkommensbildschirm zur Installation begrüßt. Rechts unten finden Sie den Schaltknopf "Installation", über den Sie das Aufspielen der Druckersoftware sowie der Druckertreiber auf Ihrem PC starten.

In der Regel werden Sie im nächsten Fenster gefragt, ob die Installationsroutine nach aktuelleren Treibern auf der Herstellerseite im Internet suchen soll. Sie können die Frage mit "Ja" beantworten oder aber erst einmal die Installation fortsetzen und die Aktualisierungen später vornehmen.

Im Anschluss startet dann die Treiber- und Software-Installation. In einem Informationsfenster halten Sie Laufbalken und Schrifteinblendungen über den Status der Installation auf dem Laufenden.