Galerie

Mit Profitipps Grafiken richtig in Szene setzen - Über die Formatvorlagen erzielen Sie maximale Wirkung bei minimalem Aufwand.

Über die Formatvorlagen erzielen Sie maximale Wirkung bei minimalem Aufwand.

Tipp 2: Den Zuschnitt nachträglich wieder rückgängig machen

Beim Zuschneiden wird nur der sichtbare Bereich der Grafik geändert, die Grafik selbst bleibt unverändert. Sie können den Zuschnitt daher jederzeit nachträglich korrigieren oder sogar rückgängig machen.

Klicken Sie dazu die Grafik mit der rechten Maustaste an, um ihr Kontextmenü anzuzeigen. Wählen Sie dort den Befehl "Größe und Position". PowerPoint zeigt dann das gleichnamige Dialogfeld an. Stellen Sie jetzt alle Felder der Gruppe "Zuschneiden von" auf den Wert 0, um die Grafik wieder vollständig anzuzeigen.