Alternative für Firefox und Chrome

Edge: 11 Tipps für den Microsoft-Brower - Microsoft Edge Privates surfen

Microsoft Edge ersetzt unter Windows 10 den in die Jahre gekommenen Internet Explorer. Auf den ersten Blick ist das nicht nur ein Fortschritt. Im aktuellen Entwicklungszustand lässt Edge manche Funktionen noch vermissen. Anderes entdeckt man erst auf den zweiten Blick. Wir zeigen Ihnen, wie sie Edge optimal nutzen.

Microsoft Edge Privates surfen

Gerade wenn es auf einen Geburtstag oder Weihnachten zugeht, ist die Möglichkeit, im Netz zu surfen, ohne Spuren auf dem PC zu hinterlassen, wichtig. So können Sie in Ruhe nach Geschenken suchen, ohne befürchten zu müssen, dass die Historie Ihres Browsers Ihre Ideen verrät.

Auch Microsoft Edge bietet eine entsprechende Funktion. Öffnen Sie das Menü in der Werkzeugleiste und wählen Sie "Neues InPrivate-Fenster", um ein privates Fenster zu öffnen. Seiten, die Sie in diesem Fenster besuchen, werden nicht in der Historie von Edge gespeichert.