NAS Vergleichstest

Sieben Netzwerk-Festplatten bis 200 Euro - Synologys DS112j

Auf Filme, Songs und Videos von verschiedenen Computern aus zugreifen - das klappt mit einem NAS. Sieben solcher Geräte mit Preisen zwischen 100 und 200 Euro stellen wir Ihnen vor.

Synologys DS112j

Synologys DS112j ist ein gleichermaßen hübscher wie funktionaler Einstieg in die Welt der NAS. Für knapp 120 Euro stellt das Gerät einen Festplatten-Einschub zur Verfügung, in den ein maximal 4 TByte großes Laufwerk passt. Ein zweites Laufwerk lässt sich per USB anschließen, wobei beide Anschlüsse nur nach dem langsameren USB-2.0-Standard arbeiten.

Auf dem Gerät läuft Synologys Betriebssystem DiskStation, das ausgesprochen viele Funktionen mitbringt. Dazu zählen DHCP- und DNS-Server, Dateiserver, Backup-Funktionen, Mailserver und die Photo Station. Weitere Apps lassen sich in Form herunterladbarer Pakete bequem installieren. Allerdings ist die kleine Synology hinsichtlich CPU und Arbeitsspeicher relativ knapp bemessen, so dass Sie nicht allzuviele dieser Funktionen gleichzeitig ohne Leistungseinbußen nutzen können.