Prozessor

Intel-Prozessor Historie - Intel 8080

Intel Corporation wurde 1968 mit Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien gegründet. Intel ist vor allem für PC-Mikroprozessoren bekannt. Wir zeigen Ihnen die Hintergründe dieser Erfolgsgeschichte.

Intel 8080

Der im April 1974 eingeführte Intel 8080 wird allgemein als erster vollwertiger Mikroprozessor angesehen. Es handelt sich dabei um einen 8-Bit-Mikroprozessor, der als Nachfolger des Intel 8008 (Markteinführung 1972) entwickelt wurde.

Der 8080 war lange Zeit eine verbreitete Standard-CPU mit vielen Einsatzbereichen. Er besaß ungefähr die 10-fache Geschwindigkeit eines 8008 und fand erstmals breite Anwendung in der Industrie - etwa in Registrierkassen, Verkehrsampeln oder Bankenterminals. 

In den darauf folgenden Jahren von 1976-1979 stellte die Intel Corporation folgende Modelle auf dem Markt vor: 

  • Intel 8085
  • Intel 8086
  • Intel 8088