Ihr Kalender im Internet - Ziehen Sie bei gedrückter linker Maustaste einen Rahmen auf, um einen Termin zeitlich einzugrenzen.

Ziehen Sie bei gedrückter linker Maustaste einen Rahmen auf, um einen Termin zeitlich einzugrenzen.

3. Termine eingeben, verwalten und bearbeiten

Nutzen Sie die Schaltflächen oben rechts, um zwischen Tages-, Wochen-, Monats- und 4-Tage-Ansicht zu wechseln. Die "Terminübersicht" zeigt alle Termine in chronologischer Reihenfolge als Liste. Um einen neuen Termin anzulegen, nutzen Sie zum Beispiel den Modus "Monat". Suchen Sie den Tag, an dem das Ereignis stattfinden oder beginnen wird, und klicken Sie in das entsprechende Tagesfeld. Ein Pop-up in Form einer Sprechblase wird angezeigt.

Geben Sie bei "Was" eine kurze, aussagekräftige Beschreibung zum Termin ein und wählen Sie bei "Kalender" den gewünschten Kalender aus. Bestätigen Sie mit "Termin eintragen", um das Ereignis schnell einzutragen, oder klicken Sie auf "Termineinzelheiten bearbeiten", um zu den detaillierten Einstellungen zu gelangen. Dort können Sie auf dem Reiter "Zeitpunkt finden" den Zeitrahmen für den Termin genau festlegen.

Wiederkehrende Termine lassen sich einrichten, nachdem ein Häkchen vor "Wiederholen" gesetzt wurde. Zum Bearbeiten vorhandener Termine klicken Sie diese einfach an und wählen "Termineinzelheiten bearbeiten" in der "Sprechblase" aus. Des Weiteren lassen sich Termine per Drag-and-drop verschieben - innerhalb eines Tages und von einem Tag auf einen anderen.