Internationale Funkaustellung

IFA 2016: Highlights aus Berlin - Huawei Mate 9

Anfang September findet die Internationale Funkausstellung 2016 (IFA 2016) in Berlin statt. Wir zeigen hier die Highlights von der Messe.

Huawei Mate 9

Hartnäckigen Gerüchten, auf der IFA 2016 könne es mit dem Huawei Mate 9 schon den Nachfolger des Mate 8 (im Bild) zu sehen geben, hat Huawei eine klare Absage erteilt. Das Gerät dürfte aber später im Jahr definitiv erscheinen. Vermutlich wird sich Huawei trotz einer Bilddiagonalen von 5,9 Zoll weiterhin nicht auf QuadHD einlassen, sondern bei FullHD (1.920x1.080 Pixel) bleiben. Warum auch nicht? Die Pixeldichte ist hoch genug und FullHD bietet Vorteile bei der Akkulaufzeit. Mit einer Kirin 960 CPU und 4 Gigabyte RAM sowie Android 7.0 "Nougat" dürfte das Mate 9 auf der Höhe der Zeit sein. Ob sich Huaweis Kooperation mit den Kameraspezialisten von Leica auch beim Mate 9 auszahlt, bleibt abzuwarten.

Quelle: huawei.com