Android-Tablets

Günstige Android-Tablets unter 200 Euro

Google Nexus 7: Brillant und schnell

Das von Asus und Google gefertigte Nexus 7 muss ohne Kamera und microSD-Kartenslot auskommen. Dafür überzeugt der 7-Zöller mit seinem hellen, hochauflösenden Bildschirm. Das mit 1280 x 800 Pixeln auflösende Display ist blickwinkelstabil, zeigt satte Farben und liefert gute Kontrastwerte. Glänzend ist die Leistung des Nexus 7. Angetrieben wird das Tablet von einem Tegra-3-Quad-Core-Prozessor von Nvidia. Er sorgt für flüssiges Arbeiten und ruckelfreies Videovergnügen.

Und in Leistungs-Benchmarks läuft er der Konkurrenz davon. Trotz der beachtlichen Geschwindigkeit hält der Akku des Nexus 7 aber erstaunlich lange durch. Bei typischer Belastung sind fast sieben Stunden Surf- oder Spielvergnügen drin.