Galerie: QuickSteps für Outlook 2010

Tipp 3: E-Mail in einen Termin kopieren

Einige Nachrichten setzen einen Termin fest. Um eine solche E-Mail möglichst einfach in den Kalender zu bekommen, erstellen Sie folgenden QuickStep:

In der Gruppe "QuickSteps" klicken Sie auf den Befehl "Neu erstellen". Das Dialogfenster "QuickStep bearbeiten" wird eingeblendet. Ändern Sie den Namen auf "Als Termin speichern". Wählen Sie im Auswahlfeld unter der Überschrift "Termin" die Aktion "Termin mit Nachrichtentext erstellen". Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Fertig stellen".

Sobald Sie jetzt eine E-Mail markieren und auf den QuickStep "Als Termin speichern" klicken, wird das Terminfenster von Outlook geöffnet. Sie legen dann nur noch den Termin und die Anfang- und die Endzeit fest. Speichern Sie abschließend den QuickStep ab. Die eigentliche E-Mail im Posteingang wird dadurch nicht gelöscht, sondern bleibt für weitere Aktionen stehen.

Ähnlich funktioniert der QuickStep "Termin mit Anlage erstellen". Dann wird der Nachrichtentext nicht direkt in den Termin geschrieben, sondern als Anlage hinzugefügt. Diese Anlage öffnet auf einen Doppelklick hin die betreffende E-Mail.