Galerie: QuickSteps für Outlook 2010

Tipp 2: Team-E-Mail

Der QuickStep "Team-E-Mail" kann Ihnen viel Arbeit ersparen, wenn Sie keine eigenen Kontaktgruppen anlegen wollen. Aktivieren Sie in der Gruppe "QuickSteps" den Eintrag "Team-E-Mail". Das Dialogfenster "Erstes Einrichten" wird eingeblendet. Vergeben Sie einen Namen für diesen QuickStep, zum Beispiel "Team1". Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "An". Das Adressbuch wird geöffnet.

Wählen Sie hier die Kontakte aus, an die Ihre E-Mails gehen sollen. Mit gedrückter "Strg-Taste" wählen Sie mehrere Kontakte gleichzeitig aus. Nach der Auswahl klicken Sie in diesem Dialogfenster auf die Schaltfläche "An". Drücken Sie anschließend die Schaltfläche "OK", werden die markierten Kontakte in das Feld "An" eingetragen. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Speichern". Sobald Sie diesen QuickStep wählen, wird eine neue Nachricht erstellt, in der alle zuvor zugewiesenen Empfänger eingetragen sind.

Auch dieser QuickStep lässt sich bei Bedarf mit Standardtext versehen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf diesen QuickStep, und wählen Sie im eigeblendeten Kontextmenü den Befehl "Team1 bearbeiten". Sie finden im eingeblendeten Dialogfenster den Befehl "Optionen anzeigen" und tragen in das Feld "Text" den erforderlichen Inhalt ein.