Kamera-Galerie

Die besten DSLRs bis 3.000 Euro - Platz 5: Nikon D600 - günstiges Vollformat

Teures Vollformat, günstiger APS-C-Sensor oder gibt eine Alternative? Wir stellen Ihnen die von der Redaktion empfohlenen DSLRs bis 3.000 Euro vor.

Platz 5: Nikon D600 - günstiges Vollformat

Die Nikon D600 steht in direkter Konkurrenz zur Canon EOS 6D. In der Bildqualität bleibt die D600 zwar leicht hinter der 6D zurück, punktet aber mit der besseren Ausstattung: 39-Punkt-Autofokus, 100-Prozent-Sucher, eingebauter Blitz und zwei Kartenslots sind nützliche Merkmale.