Galerie

Freigaben auf einer Netzwerk-Festplatte einrichten

Sie versorgen Netzwerk-Player mit Filmen, Fotos und Musik. Dabei sind Server so verschieden wie die Geräte, die sie mit Medien füttern. Wir zeigen Ihnen deshalb, welche Arten von Netzwerk-Servern es gibt und wie Sie sie einrichten.

Schritt 2: Freigabeordner anlegen

Oft ist auf NAS-Geräten bereits eine Ordnerfreigabe für den öffentlichen Zugriff eingerichtet. Sie existieren mit den Bezeichnungen "Multimedia", "Video", "Foto" oder "Musik". Der Nutzer kann auch eigene Freigabeordner anlegen und benennen. Dazu definieren Sie einen öffentlichen Ordner ohne Zugriffsbeschränkungen (Gast).

So sparen Sie sich das Eintippen von Benutzernamen und Passwörtern, wenn Sie später mit dem Media-Player oder von einem anderen Rechner im Heimnetz auf diese Freigabe zugreifen möchten.