Galerie

Filmmusik - Die Lieblings-Soundtracks der video-Redaktion - Hans Zimmer: He's A Pirate

Hans Zimmer: He's A Pirate

Durch alle vier Teile der Fluch der Karibik-Saga mit Johnny Depp und Orlando Bloom zieht sich der Erfolgshit He's A Pirate von Hans Zimmer und Klaus Badelt. 2003 wurde der knapp 1:30 Minuten lange Song vom Hollywood Studio Symphony Orchestra aufgenommen und zuvor nur für den Film komponiert. Der leitende Dirigent war Blake Neely. Das Stück wurde unter anderem auch in andere Titel des offiziellen Soundtracks eingearbeitet und hat dadurch einen hohen Wiedererkennungswert.

Ein Jahr nach dem Filmstart wurde auch der Soundtrack für den Oscar nominiert. Im ersten Teil der Saga (Originaltitel: Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl) ertönt das Stück beispielsweise ab Minute 19, während sich Captain Jack Sparrow aus den Händen der königlichen Truppen befreit und sich seinen Weg in die Freiheit erkämpft. Auf der CD zu den schönsten Soundtracks der Filmgeschichte eröffnet He's A Pirate die einstündige Musik-CD.

  • Interpreten: Cincinnati Pops, Erich Kunzel
  • Titel: Masters and Commanders - Music from Seafaring Film Classics
  • Label: Telarc
  • Erscheinungsjahr: 2007
  • Beschreibung: Diese Zusammenstellung lässt Filmfan-Herzen höher schlagen: Erich Kunzel und Cincinnati Pops vereinen Hauptthemen und Kurz-Suiten aus Filmen über die Seefahrt. Auf SACD ein Muss für Filmliebhaber.
  • bei Amazon ansehen