Maximale Privatsphäre

Facebook-Einstellungen: So verraten Sie (fast) nichts über sich selbst - Standortdaten (iOS)

In dieser Galerie verraten wir, mit welchen Einstellungen Sie Facebook nutzen und gleichzeitig von maximalem Datenschutz profitieren.

Standortdaten (iOS)

Auf iOS: Öffnen Sie die iPhone Einstellungen und gehen Sie auf „Datenschutz  Ortungsdienste“. Scrollen Sie bis zum Eintrag „Facebook“ und tippen Sie ihn an. Anders als bei Android haben Sie drei Möglichkeiten. Sie können Facebook den Zugriff generell verbieten oder auf die Zeit beschränken, in der Sie die App verwenden. Einen sinnvollen Grund, Facebook die Standortdaten immer preiszugeben, kennen wir nicht.

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!