Galerie

Excel: Tipps zu Formeln eines Tabellenblattes - Absoluter Bezug: Da die Kilometerpauschale immer in der gleichen Zelle steht, müssen Sie diese in allen Formeln mit einem absoluten Bezug einfügen.

Das eigentliche Know-how eines Tabellenblattes steckt in seinen Formeln, denn diese bereiten die Zahlen perfekt auf. Dieser Workshop verrät Ihnen Tricks, mit denen Sie Ihre Formeln effektiv und flexibel gestalten.

Absoluter Bezug: Da die Kilometerpauschale immer in der gleichen Zelle steht, müssen Sie diese in allen Formeln mit einem absoluten Bezug einfügen.

TIPP 1: Relative und absolute Bezüge

Wenn Sie in einer Formel auf den Inhalt einer anderen Zelle zugreifen wollen, verwenden Sie üblicherweise einen Bezug der Form B6. Der Vorteil solcher Bezüge: Excel passt diese automatisch an, wenn sich die Lage der betreffenden Zellen verändert. Das passiert, wenn Sie zum Beispiel einige Zeilen oder Spalten in das Dokument einfügen. Man spricht bei solchen Verknüpfungen auch von relativen Bezügen.

Gelegentlich ist aber auch der Zugriff auf ein und dieselbe Zelle notwendig. In diesem Fall benötigen Sie einen Bezug, der gewissermaßen immun gegen Verschiebungen ist. Solche Bezüge werden in Excel als absolute Bezüge bezeichnet.

Optisch erkennen Sie absolute Bezüge an einem vorangestellten Dollarzeichen. Soll eine Ihrer Formeln explizit auf die Zelle B6 zugreifen, weil Sie dort einen Vorgabewert für Ihre Kalkulation speichern, geben Sie in Ihrer Formel den Ausdruck $B$6 ein.

In der Abbildung "Absoluter Bezug" ist in der Spalte "Rückerstattung" ein absoluter Bezug auf die Kilometerpauschale in B6 notwendig. Auf diese Weise tippen Sie die Formel nur einmal ein und kopieren Sie durch Aufziehen in die darunterliegenden Spalten. Der Bezug auf die Zelle B6 bleibt dabei in Kopien unverändert.

Sie fixieren die Spalten- oder die Zeilenangabe in einem Zellbezug. Kopieren und verschieben Sie eine Zelle in der Formel =C$12+D$12, bleibt lediglich die Zeilenangabe erhalten und die Spaltenangaben werden durch Excel angepasst. Um beim Schreiben einer Formel einen absoluten Bezug einzugeben, benutzen Sie folgendes Schema: Klicken Sie die gewünschte Zelle an, damit Excel die Koordinaten der Zelle mit dem gewohnten (relativen) Bezug in die Formel einträgt. Drücken Sie direkt danach die Taste F4, damit Excel den relativen Bezug in einen absoluten Bezug umwandelt. Durch mehrfaches Drücken von F4 erhalten Sie auch die beiden anderen Bezugsvarianten.