Windows 10

Edge: Favoriten im Griff - Schritt 1

Die Synchronisationsprobleme von Edge beim Thema Favoriten und Lesezeichen lassen sich in den Griff bekommen. Folgende Vorgehensweise hat sich bewährt.

Schritt 1

Als erstes bringen Sie Ihre Lesezeichen in Sicherheit. Es bietet sich an, sie in einen anderen Browser zu importieren. Bislang (Stand: Februar 2016) verfügt aber lediglich Firefox über eine Import-Funktion für Edge-Favoriten. Edge wiederum kann Lesezeichen nur aus Internet Explorer und Chrome importieren. Chrome kann aber Lesezeichen aus Firefox importieren. Das Backup liefe bei dieser Methode also von Edge in Firefox. Sollte bei den nächsten Schritten etwas schiefgehen, können Sie die Favoriten von Firefox in Chrome und von dort aus wieder in Edge importieren. Nicht schön, aber funktioniert.