Galerie

Die wichtigste PC-Spiele-Hardware der 1980er und 90er Jahre - 1991 - Tseng ET4000

1991 - Tseng ET4000

Als einer der beliebtesten Grafikchips seiner Zeit war der Tseng
ET4000 zwischen 1991 und 1995 im Einsatz. Er bot VGA-Auflösung, so dass auf Heimrechnern endlich eine hinreichende Anzahl an Farben dargestellt werden konnte.
Und im Vergleich zu den 16 Farben von CGA und den 64 von EGA wartete VGA mit einer Farbpalette von 262 144 Farben auf.