Galerie

Der Seriendruck mit Word 2010

Die Registerkarte "Sendungen" ist die Schaltzentrale für den Seriendruck.

1. Mit MS Word richten Sie das Hauptdokument ein

Beginnen Sie den Seriendruck mit dem Anlegen des Hauptdokuments. Dazu starten Sie zunächst mit einem ganz normalen Word-Dokument. Sie können dazu ein neues Dokument erstellen oder ein bereits vorhandenes öffnen. Wechseln Sie dann auf die Registerkarte "Sendungen". Hier finden Sie alle Funktionen, die Sie für den Seriendruck benötigen.

Klicken Sie dort auf die Schaltfläche "Seriendruck starten" und wählen Sie in Ihrem Menü den Dokumenttyp aus, den Sie erstellen möchten. Falls Sie bereits mit der Seriendruckfunktion von Word 2003 gearbeitet haben, können Sie mit dem letzten Befehl des Menüs den Aufgabenbereich "Seriendruck" einblenden. Dieser Aufgabenbereich führt Sie schrittweise durch den Vorgang.