DJ-Software

Das Notebook als Party-Sound-Mixer - VirtualDJ Home Vollversion [Freeware]

Musik am Notebook mixen: Wir zeigen, mit welchen Tools Sie Ihren Laptop zum DJ-Equipment machen können.

VirtualDJ Home Vollversion [Freeware]

Für eine kostenlose DJ-Software bietet die Home-Versionvon VirtualDJ sehr viele Steuerungsfunktionen.

Wer sich das Live-Mixen nicht zutraut, sollte sich einmal diese Software anschauen. Mithilfe von Virtual DJ können auch Amateure in der Regel spielend leicht mixen und scratchen.

Besonders hilfreich ist hier die innovative Beatlock-Engine, welche in der Lage ist, ganz von sich aus das Tempo des entsprechenden Songs zu erkennen, um dann gegebenenfalls das darauf folgende Lied dem gleichen Tempo anzupassen. Virtual DJ unterstützt mehrere Audio-Ausgänge. Mit einem einzigen Mausklick lassen sich einfach parallel zur laufenden Musik Samples einspielen und - je nach Belieben - Loops für bestimmte Taktlängen festlegen.

Mit knapp 10 Megabyte ist die Software kompakt, es sind keine besonderen Installationstipps zu beachten. Die einzigen Einschränkungen sind, dass diese Software nur für nicht kommerziellen Gebrauch ist und z.B. die Unterstützung für externe Hardware nicht gegeben ist.

Fazit:

Auch Einsteiger arbeiten sich in der Regel schnell in die Software ein.

www.virtualdj.com, Preis: kostenlos