DJ-Software

Das Notebook als Party-Sound-Mixer - Zulu DJ Software Freeware [unbegrenzt nutzbar, kl. Einschränkungen zur Plus-Version nach 14 Tagen]

Musik am Notebook mixen: Wir zeigen, mit welchen Tools Sie Ihren Laptop zum DJ-Equipment machen können.

Zulu DJ Software Freeware [unbegrenzt nutzbar, kl. Einschränkungen zur Plus-Version nach 14 Tagen]

Diese Freeware bietet alle Hauptfunktionen für den privaten Musik-Mix in einer übersichtlichen Oberfläche.

Mit Zulu DJ Software kann sich jeder Computernutzer nach Herzenslust als professioneller Diskjockey austoben. Die kostenlose Audiosoftware der australischen Firma NCH stellt dem Anwender ein virtuelles DJ-Pult zur Seite, um Musikdateien und -aufnahmen in Echtzeit zu mixen. Wie ein echtes DJPult verfügt die Software über einen integrierten Crossfader.

Der Regler erlaubt einen nahtlosen Übergang zwischen zwei Musikstücken durch Überblenden des auslaufenden Tracks auf den nächsten Titel. Ganz nach dem Vorbild echter DJs kann der Anwender über die Kopfhörer den nächsten Song vorhören. Einen guten Eindruck hinterlassen die zahlreichen Echtzeit-Effekte, darunter Verzerrung, Verzögerung und Hall.

Für schnellere Bedienung der Oberfläche kann der Anwender für einzelne Schaltflächen der Freeware eigene Tastenkombinationen festlegen. Die Nutzung der Software als reinen Media-Player ist ebenfalls möglich.

Fazit:

Dieses Mix-Tool ist übersichtlich aufgebaut und schnell zu begreifen.

www.nch.com.au, Preis: kostenlos