PC und Notebook retten

Bootfähigen USB-Stick erstellen: wichtige Tools und Software-Pakete

Wer einen bootfähigen USB-Stick erstellen muss, um seinen PC oder Laptop zu retten, ist an dieser Stelle richtig. Das PC Magazin nennt wichtige Tools wie Sammlungen und gibt Empfehlungen.

Mit dem kostenlosen Tool Sardu konfigurieren Sie Ihren Multiboot-Stick ganz bequem ohne größeren Aufwand. Die Software ist für die Erstellung eines sogenannten All-in-One-Bootsticks gedacht, also Schritt 1 in Sachen PC-Rettung via USB-Datenträger.