Bilder

Galerie: Die Blende - Blende am LC-Display

Die neue Fotoschule bietet Ihnen kompaktes Knowhow in Sachen Fotopraxis: Basiswissen, Kamerafunktionen, Aufnahmetechniken, Lichtführung und Bildgestaltung werden leicht verständlich anhand von Bildbeispielen erklärt. In der ersten Folge geht's um die beiden wichtigsten fotografischen Parameter - um Blende und Verschlusszeit.

Blende am LC-Display

Am LC-Display von Digitalkameras (wenn vorhanden) wird neben der Belichtungszeit auch der Blendenwert (Pfeil) angezeigt, zum Teil mit einem "f" davor. Der kleine Buchstabe steht für "f-stop" und damit für die englische Bezeichnung für Blendenwert. In der Praxis gibt es übrigens auch Zwischenwerte wie 1,8 oder 2,2.