Galerie

Bilder: Subwoofer im Test

SVS PB12-NSD (1.000  Euro)

Wenn es um Tiefgang und hohes Pegelpotenzial geht, dann kommt man an dem PB12-NSD kaum vorbei. Heimkino ist sein Metier. Obgleich die Unterschiede in den genannten Disziplinen zur Konkurrenz nicht groß waren, konnte sich der große Subwoofer von SVS leichte Vorteile erarbeiten. Er klang einfach eine Spur mächtiger. Bei reiner Musikwiedergabe dagegen waren ihm die Mitstreiter um eine Nasenlänge voraus.