Galerie

Bilder: Filmen mit DSLRs

Warum immer nur Fotos schießen, wenn moderne DSLRs über exzellente Videofunktionen verfügen? Wir geben Tipps zum Filmen mit Fotokameras.

Ton und Mikrofon

Ein Hauptmotiv, zu filmen statt zu fotografieren, ist oft die Möglichkeit, Töne aufzeichnen zu können. Wer seine DSLR zum Filmen nutzt, muss jedoch darauf achtgeben, dass es nicht zu Störgeräuschen durch Berührungen am Gehäuse oder die Autofokus- oder Bildstabilisations-Motoren kommt. Abhilfe schafft hier ein externes Mikrofon, das per Miniklinken-Anschluss mit der Kamera verbunden wird und meist am Blitzschuh aufgesteckt wird. Alternativ bieten sich Funkmikrofone als elegante Lösung an (Im Bild: AirLine Micro Wireless Camera System von Samson).