Galerie

Berechnungen mit Excel 2007 - Die Zelle C5 gibt mit =C1+C2 die Summe der Zelleninhalte von C1 und C2 an, hier: den Wert 1045.

Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm, das erfasste Daten nicht nur speichert, sondern Ihre Eingaben in der von Ihnen gewünschten Weise bearbeiten und ausgeben kann. So verknüpft Excel beliebige Werte einer Tabelle anhand vorgegebener Rechenoperationen oder Funktionen miteinander und berechnet die gewünschten Ergebnisse. Neben vorgefertigten Funktionen lassen sich mit Excel auch eigene Formeln erstellen. Der folgende Workshop zeigt, wie Sie Berechnungen in Excel 2007 durchführen.

Die Zelle C5 gibt mit =C1+C2 die Summe der Zelleninhalte von C1 und C2 an, hier: den Wert 1045.

2. Schritt: Rechnen mit Zellen

Excels wahre Stärken liegen darin, dass es mit vielen Werten gleichzeitig umgehen kann und es unproblematisch ist, wenn einzelne Werte im Rahmen einer Berechnung oder Kalkulation plötzlich geändert werden müssen.

Allerdings sollte hierzu jeder Zahlenwert, mit dem Sie eine Berechnung anstellen möchten, eine eigene Zelle erhalten. Unserem Beispiel aus Schritt 1 folgend, tragen Sie in Zelle C1 zunächst die Zahl "756" und in Zelle C2 den Wert "289" ein.

Klicken Sie nun auf eine beliebige freie Zelle des Arbeitsblatts, in die Excel das Ergebnis ausgeben soll, in unserem Beispiel wählen wir die Zelle C5. Tippen Sie in C5 wiederum ein Gleichheitszeichen ein. Klicken Sie dann auf die Zelle mit dem ersten Zahlenwert (C1) und der Name der Zelle erscheint nun automatisch neben dem Gleichheitszeichen Ihrer Ergebniszelle.

Tippen Sie jetzt ein Pluszeichen ein und klicken Sie anschließend auf die Zelle mit dem zweiten Zahlenwert (C2). In der Ergebniszelle C5 steht jetzt folgender Ausdruck: =C1+C2

Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit "Return" und schon erscheint in Ihrer Ergebniszelle das korrekte Ergebnis, nämlich der Wert 1045. Der Vorteil an dieser Methode: Sobald sich ein Wert in C1 oder C2 ändert, erscheint auch in C5 automatisch das korrekte, angepasste Ergebnis. Probieren Sie es aus. Ändern Sie beispielsweise den Wert A1 von 756 in 124. Sobald Sie Ihre Änderung mit "Return" bestätigt haben, erscheint in der Ergebniszelle das neue Ergebnis.

Excel bezieht sich somit nicht auf absolute Zahlenwerte wie unter Schritt 1, sondern auf Zelleninhalte. Ändert sich beispielsweise der Inhalt der Zelle XY, wirkt sich das automatisch auf die Werte aller anderen Zellen aus, die auf Zelle XY zurückgreifen. 

Selbstverständlich lassen sich auf die soeben beschriebene Art innerhalb einer Ergeniszelle beliebige Zellen mit jeglichen Rechenoperationen (+,-,*,/ etc.) verknüpfen und ausgeben.

Bitte beachten Sie, dass Sie auch beim Rechnen mit Excel die Regeln der Mathematik beachten müssen. Deshalb gilt auch hier: Punktrechnung (* und /) kommt vor Strichrechnung (+ und -). Der Ausdruck =2+5*3 ergibt demnach 17 und nicht 21.

Selbstverständlich können Sie in Excel auch Klammern verwenden. Hier gilt dann: Alles, was innerhalb einer Klammer steht, wird zuerst berechnet und der Ausdruck =(2+5)*3 ergibt dann eben doch 21.

Und schließlich ist es auch in Excel nicht erlaubt, durch die Zahl 0 zu teilen. In diesem Fall gibt Excel als Ergebnis den Wert "#DIV/0!". Dieser Wert erscheint auch immer dann in Ergebniszellen, wenn Sie in eine Zelle, durch die geteilt werden soll, noch keine Zahl eingetragen haben.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!