Bastelworkshop eBay-Fotos

Dach und Wände des Lichtzelts sind lichtdurchlässig.

3. Mehrere Detailfotos erhöhen die Verkaufschancen

Bei einem original verpackten Gesellschaftsspiel reicht ein Bild der Vorderseite sicher aus, bei einem gebrauchten Kameraobjektiv oder einer teuren Uhr sieht der Fall dagegen schon anders aus. Je mehr Fotos Sie von einem solchen Artikel einstellen, desto besser für die Käufer und somit am Ende auch für Sie als Verkäufer.

Der Käufer kann sich ein klares Bild vom Zustand des Artikels machen, böse Überraschungen oder Beschwerden werden vermieden. In den eBay-Kategorien Kleidung&Accessoires, Garten, Haushaltsgeräte, Heimwerker sowie Möbel&Wohnen ist das Einstellen aller Bilder unabhängig von der Anzahl kostenlos, in allen anderen Kategorien ist das erste Bild gratis und jedes weitere kostet 15 Cent.

Fotografieren Sie nicht nur in der Totalen, sondern auch interessante Details und vor allem auch Beulen, Kratzer oder sonstige Beschädigungen. Spielen Sie mit offenen Karten und verschweigen Sie nichts. "Flache" Gegenstände, wie etwa eine Sammlermünze, wirken besser, wenn sie leicht aufrecht gestellt werden. Viele Profifotografen verwenden kleine Knetgummibälle als Stütze.