Galerie

Aussterbende Techniken - Brille adieu

Wir wagen einen Blick in die Zukunft und zeigen Ihnen Technologien, an die wir uns zwar alle gewöhnt haben, die es aber schon bald nicht mehr geben (könnte)...

Brille adieu

2. Stereoskopische 3D-Fernseher (die mit Brille)

Im Kino geht so eine 3D-Brille noch an, aber wer will schon lauter teure 3D-Brillen für zuhause kaufen, nur damit auch der Besuch etwas vom Filmabend hat? Noch dazu, wo es an Filmen und Serien für 3D-TV mangelt!

Davon abgesehen: Die 3D-Brillen nerven. Sie nerven beim gucken, sie nerven Träger konventioneller Brillen und sie nerven erst recht, wenn man während des Fernsehens noch etwas anderes machen möchte.

Schon bald werden wir autostereoskopische 3D-Fernseher haben, die ohne Brille auskommen. Bis dahin sind 3D-Fernseher einfach ein ziemlich teurer und dafür sehr unbequemer Spaß.