All-in-one-Rechner mit Windows 8

All-in-one-Rechner mit Windows 8

Dell Inspiron One 23

Der Inspiron One 23 ist der kleinere und günstigere Windows-8-All-in-One von Dell. In unserer Testkonfiguration mit Intel Core i5-3330S kostet der 23-Zöller knapp 1000 Euro. Die S-Variante des Quadcore-Prozessors mit 3,2-GHz-Taktfrequenz ist für eine niedrigere Leistungsaufnahme ausgelegt und eignet sich daher gut für einen All-in-One-Rechner.

Im Desktop-Betrieb ist die in der CPU integrierte HD-2500-GPU aktiv, für Spiele oder 3D-intensive Anwendungen schaltet der Dell auf einen zusätzlichen AMD-Grafikchip um. Der für Notebooks bestimmte Radeon 7650A im Inspiron liefert 5258 Punkte im 3DMark Vantage. Damit liegt die 3D-Performance auf demselben Niveau wie die des Acer Aspire 5600U.