All-in-one-Rechner mit Windows 8

All-in-one-Rechner mit Windows 8

Dell Inspiron One 23

Der Inspiron One 23 ist der kleinere und günstigere Windows-8-All-in-One von Dell. In unserer Testkonfiguration mit Intel Core i5-3330S kostet der 23-Zöller knapp 1000 Euro. Die S-Variante des Quadcore-Prozessors mit 3,2-GHz-Taktfrequenz ist für eine niedrigere Leistungsaufnahme ausgelegt und eignet sich daher gut für einen All-in-One-Rechner.

Im Desktop-Betrieb ist die in der CPU integrierte HD-2500-GPU aktiv, für Spiele oder 3D-intensive Anwendungen schaltet der Dell auf einen zusätzlichen AMD-Grafikchip um. Der für Notebooks bestimmte Radeon 7650A im Inspiron liefert 5258 Punkte im 3DMark Vantage. Damit liegt die 3D-Performance auf demselben Niveau wie die des Acer Aspire 5600U.

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!