Galerie

99 Tipps zu Windows 7

99 Tipps zu Windows 7 - das bedeutet jede Menge Praxis und Nutzwert. Hier lesen Sie garantiert viele Tricks, die Sie bisher nicht gekannt haben. Probieren Sie sie gleich aus.

Die Startzeit verkürzen Sie drastisch - meist auf rund 30 Sekunden - wenn Sie den PC in den "Ruhezustand" versetzen. Hierin wird der Computer zwar komplett ausgeschaltet, jedoch werden die im Betrieb schon geladenen Prozesse beim nächsten Starten nicht erneut aufgerufen. Vielmehr lädt Windows im Wesentlichen die letzte Arbeitssitzung erneut. Aktivieren Sie den Schnellstart, indem Sie auf "Start/Systemsteuerung/Hardware und Sound/Energieoptionen/Auswählen, was beim Drücken des Netzschalters geschehen soll" klicken. Hier wechseln Sie die Einstellung hinter "Beim Drücken des Netzschalters" auf "Ruhezustand".

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!