Galerie

8 Profitipps zu Betriebssystemen - Erweiterte Systemeinstellungen: Hier legen Sie bei Multibootsystemen das Standardbetriebssystem fest.

Erweiterte Systemeinstellungen: Hier legen Sie bei Multibootsystemen das Standardbetriebssystem fest.

Tipp 1: Startpartition festlegen

Der Tipp zeigt Ihnen, wie Sie eines von mehreren Betriebssystemen bestimmen, das beim Hochfahren des Computers automatisch starten soll.

Bei Multibootsystemen erscheint nach dem Einschalten des Computers eine Liste der installierten Betriebssysteme, wobei das Standardbetriebssystem vorselektiert ist. Das heißt, dieses wird automatisch gestartet, wenn der Anwender kein anderes auswählt.

Bei Bedarf ändern Sie das Standardbetriebssystem in den erweiterten Systemeinstellungen. Diese rufen Sie unter Windows Vista in der Systemsteuerung über die Auswahl von System und Wartung/System/Erweiterte Systemeinstellungen auf (alternativ: rechter Mausklick auf Computer, Auswahl von Eigenschaften, Verknüpfung Erweiterte Systemeinstellungen).

Klicken Sie im Register Erweitert des Dialogs Systemeigenschaften unten im Abschnitt Starten und Wiederherstellen auf die Schaltfläche Einstellungen... (links im Bild). Im erscheinenden Dialog wählen Sie im oberen Listenfeld das gewünschte Standardbetriebssystem.

Im Feld darunter (Anzeigedauer der Betriebssystemliste) stellen Sie ein, wie lange die Betriebssystemliste beim Starten des Computers erscheinen soll. Indem Sie das nebenstehende Häkchen entfernen oder den Wert manuell auf Null setzen, unterdrücken Sie die Anzeige. Es spielt keine Rolle, auf welcher Partition Sie diese Aktionen durchführen.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die fünf Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!