5 Schritte zum eigenen Blog - Wer sich bei Blogger anmeldet, braucht einen E-Mail-Account bei Google.

Wer sich bei Blogger anmeldet, braucht einen E-Mail-Account bei Google.

2. Bei Blogger.com mit einem Google-Account anmelden

Wie oben erwähnt, ist blogger.com in seiner Grundversion für jeden Nutzer kostenlos. Voraussetzung für die Nutzung ist das kostenfreie Mailkonto bei Google, das zur Anmeldung bei www.blogger.com dient. Besitzen Sie bereits ein Google-Konto, können Sie diesen Schritt überspringen. Ansonsten gehen Sie auf www. google.de, klicken rechts oben auf "Anmelden" und auf "Jetzt ein Konto anlegen".

Im folgenden Fenster geben Sie ein existierendes Mailkonto an und bestimmen ein Passwort. Nun geben Sie noch das mehr oder weniger gut lesbare Sicherheitsabfragewort ein und akzeptieren die Lizenzbedingungen. Google schickt an das bei der Anmeldung angegebene Mailkonto eine Mail mit einem Link, auf den Sie zur Aktivierung Ihres neuen Google-Kontos klicken müssen.

Gehen Sie nun auf die Seite www.blogger.com und melden Sie sich rechts mit Ihrem Mailkonto und dem Passwort an, das Sie vorhin vergeben haben. Im folgenden Fenster bestimmen Sie einen Anzeigenamen, der unter Ihren Blogeintragungen stehen wird. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf "weiter".

Sie gelangen nun zum sogenannten "Dashboard", der Verwaltungszentrale. Die Oberfläche ist einfach zu durchschauen. Klicken Sie die verschiedenen Schaltflächen an, um zu erkunden, was sich dahinter verbirgt.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die fünf Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!