Kaufberatung

4K-Fernseher für PS4 und Xbox One X: Die besten TVs für Gamer - Einsteiger: Samsung RU7179-Serie

Welche UHD-Fernseher sind für Gamer empfehlenswert? In dieser kleinen Marktübersicht zeigen wir die fünf besten 4K-TVs für PS4 Pro und Xbox One X.

Einsteiger: Samsung RU7179-Serie

Eine warme Empfehlung für Sparfüchse ist Samsungs RU7179-Serie. Sie beginnt preislich schon bei unter 400 Euro für das 43-Zoll-Modell UE43RU7179. Auch die größeren Brüder sind erschwinglich geraten. Selbst das riesige 75-Zoll-Modell ist für rund 1.200 Euro zu haben. Bei allen Varianten handelt es sich um UHD-TVs mit HDR10, HDR10+ und HLG. Bei der Hintergrundbeleuchtung setzt Samsung auf Edge-Lit, was typisch für die Preisklasse ist. Das gilt auch in anderer Hinsicht: Samsung verbaut nämlich ein 8-Bit-Display, das HDR nur mittels FRC-Technik abbildet. Die Bildwiederholfrequenz ist mit 50 MHz eher mäßig. Top hingegen fällt das Input Lag aus, das laut zambullo.de bei sehr niedrigen 10-11ms liegt. Dank der HDMI-Funktion ALLM erkennt der Fernseher kompatible Konsolen und schaltet den Gaming-Modus automatisch ein, sobald Sie zur Konsole wechseln. Als Betriebssystem setzt Samsung auf Tizen 2019. Wichtige Apps wie die für Amazon Prime, Netflix und Youtube sind dafür problemlos erhältlich. Anschlusstechnisch zeigt sich der Samsung mit 3x HDMI und 2x USB sowie LAN und WLAN auf der Höhe der Zeit. Die Bildqualität geht insgesamt in Ordnung und ist für die Preisklasse sehr gut. Zu wünschen übrig lässt der kleine Samsung bei der Blickwinkelstabilität. Von der Seite betrachtet sehen Farben flau aus. Gamer werden sich am ehesten an der bereits erwähnten, niedrigen Bildwiederholfrequenz stören. Ist das der Fall, müssen Sie aber in eine höhere Preisklasse wechseln.