Messergebnisse

3D-Blu-ray-Soundbars im Labortest - Panasonic KIT-SC-BFT800: DVD-Betrieb (HDMI)

Auf den Zahn gefühlt: Die ersten 3D-Blu-ray-ray-Soundbars Panasonic KIT-SC-BT800 und Philips HTS7140 mussten sich im Labor bewiesen. Hier erhalten Sie die Ergebnisse. Die Messung am HDMI-Ausgang gibt Auskunft darüber, wie präzise die integrierten Bildprozessoren arbeiten. Auch im Blu-ray-Betrieb zeigten sich Unterschiede zwischen den Systemen von Panasonic und Philips. Der Audio-Frequenzgang veranschaulicht, mit welchem Pegel einzelne Frequenzen wiedergegeben werden. Er sollte möglichst linear sein.

Panasonic KIT-SC-BFT800: DVD-Betrieb (HDMI)

Panasonic KIT-SC-BFT800 im DVD-Betrieb (HDMI): Der Anstieg im Helligkeitsfrequenzgang (schwarz) lässt das Bild schärfer wirken. Minimale Artefakte an Objektkanten sind die Schattenseite.

Die beliebtesten Bildergalerien
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Galerie
Top 10
WLAN-Router dienen als Zentrale für Internet und WLAN. Wir zeigen Ihnen die zehn Geräte, die im Test am besten abgeschnitten haben.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!