High-End-Rechner zum kleinen Preis

Wortmann Terra PC-Gamer 6100: Fast 100 Prozent Skylake

Pro

  • Beste Performance
  • Inklusive USB-3.1-Port
  • Sehr gute Ausstattung

Contra

Fazit

PCgo Testurteil: sehr gut (84 Punkte); Preis/Leistung: gut

Wortmanns sehr sauber aufgebauter Terra PC-Gamer ist der einzige PC im Test, der die Vorzüge von Skylake fast vollkommen anwendet. Auf einem Mainboard mit Z170 Chipsatz kommen die Skylake-CPU Core-i5-6600 (3,9 GHz), 8 GByte DDR4-Speicher und eine Asus Strix GTX960-DC20C-4GD5 zum Einsatz.

Unter den neun USB-Ports befindet sich sogar einer nach dem neuen USB-3.1-Standard in Typ-C-Ausführung. Wäre eine m.2-SSD mit PCIe-Anbindung statt der Samsung 850 EVO mit SATA-III-Schnittstelle eingebaut, hätte der Wortmann-PC jeden Skylake-Leistungsvorteil ausgenutzt. Aber auch so erzielt er insgesamt das beste Leistungsergebnis im Vergleichstest.

Wortmann Terra PC-Gamer 6100

© Wortmann

Der Wortmann Terra PC-Gamer 6100 besitzt als einziger Gaming-PC im Test sogar einen USB-3.1-Anschluss.

Die Grafikleistung ist mit 6.019 Punkten im 3DMark Fire Strike und 15.309 Punkten im 3DMark Cloud Gate die zweithöchste im Testfeld. Gleiches gilt für die hohen Werte im Cinebench R11.5: 74,62 OGL-Punkte und 6,97 CPU-Punkte. Mit stattlichen 7.023 Punkte zieht der Wortmann-PC im PCMark 7 sogar deutlich an allen anderen Testteilnehmern vorbei.

Mit vielen schönen Ausstattungsdetails wie Gigabit-LAN, drei DisplayPorts, einem Kartenleser, einer 1-TByte-Festplatte und einem DL-DVD-Brenner verdient er sich seinen zweiten Platz.

Fazit

Der hochwertige Wortmann Terra PC-Gamer 6100 überzeugt mit sehr viel Leistung und einer tollen Ausstattung, die dank Skylake-Plattform sogar USB 3.1 beinhaltet. Auf lange Sicht ist er eine gute Investition.

Wortmann Terra PC-Gamer 6100: Daten

  • Preis: 1.060 Euro
  • Garantiezeit: 24 Monate
  • Service: Bring-In
  • Prozessor: Intel Core-i5-6600
  • Taktfrequenz/Turbo-Boost/Cache: 3,3 GHz/3,9 GHz/6144 KByte
  • Mainboard: MSIP REM-MSQ- Z170M Plus
  • Chipsatz: Intel Z170
  • Arbeitsspeicher [MByte]: 8.192 DDR4-2400
  • Speichersteckplätze gesamt / frei: 4 / 2
  • PCIe X16 / X8, X4 / X1 / PCI frei: 1 / 0 / 1 / 0
  • Abmessungen (B x H x T): 180 x 425 x 420 mm
  • Einschübe frei 5,25'' / 3,5": 0 / 3
  • USB 2.0 / 3.0 / PS/2: 4 / 5 / 2
  • Frontaudio / Cardreader: ja / ja
  • Netzwerk: Gbit-LAN
  • Grafikkarte: Asus Strix GTX960-DC20C-4GD5
  • Grafikkartenspeicher: 4.096 MByte
  • Video-Ausgänge: DVI, HDMI, 3 x DP
  • Soundkarte: HD-Audio
  • SSD: Samsung 850 EVO
  • Kapazität / Schnittstelle: 120 GByte / SATA III
  • Festplatte: WD Blue (WD10EZEX)
  • Kapazität / Schnittstelle: 1000 GByte / SATA III
  • Optisches Laufwerk: LG GH24NS
  • Tastatur und Maus: ja
  • Netzteil: Fortron 500 Watt
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

All-In-One-PCs im Vergleich: Welches Gerät kann sich im Test behaupten?
Dell Inspiron 2350, HP Envy Recline 23 & Co.

All-In-One-Rechner sind immer gefragter: Wir vergleichen vier Modelle der Oberklasse im Test und zeigen Ihnen, welcher wirklich sein Geld wert ist.
MIni PC Kaufberatung
Kaufberatung

Mini-PCs sind auf dem Vormarsch. Wir zeigen, was die Mini-PCs können, und stellen 11 interessante kompakte Modelle für Gaming, Büro und Wohnzimmer…
Hyrican Cyber PCK04826 Gaming-PC
Gaming-PCs

86,0%
Der Hyrican Cyber PCK04826 Gaming-PC zeigt im Test: Auch in einem kompakten Gehäuse kann viel Power stecken.
Computer
PC-Einkaufsführer 2016

Ob Einsteiger- oder Gaming-PC: Der PC-Einkaufsführer 2016 zeigt, worauf Sie beim Komplett-PC-Kauf achten müssen und gibt Kauf-Empfehlungen.
Acer Aspire U Touch
AiO Test 2016

All-in-one-PCs sind wahre Raumwunder und sehen oft stylisch aus. Ob sie auch so leistungsfähig wie ein klassisches PC-System sind, zeigt der Test.