Einstiegs-Handys für Schüler und sparsame Erwachsene

Teil 5: Kaufberatung: 5 Billig-Handys unter 50 Euro von Nokia, LG & Co.

Einsatzzweck des Mobiltelefons Überlegen Sie genau, wofür Sie Ihr Handy einsetzen wollen, als Zweitgerät oder als Mobiltelefon für den Sprössling. Funktionsumfang des Gerätes Wollen Sie nur telefonieren und SMSe verschicken oder nutzen Sie auch Kamera oder MP3-Player?Vertrags- oder Prepaidhandy Prüfen Sie, ob und wie lange sie an Ihren Laufzeitvertrag gebunden sind. Lohnt sich eine Verlängerung mit subventioniertem Handy?Prepaidpaket beim Discounter Erkundigen Sie sich nach günstigen Paketangeboten. Doch Vorsicht: SIM-Lock !Information im Netz Checken Sie die Preise von Handys bei Preissuchmaschinen im Internet.Hand aufs Handy Schauen Sie sich das Gerät im Handy-Shop an und prüfen Sie, ob Sie mit Tasten und mit Menüführung zurechtkommen.

Verarbeitung Achten Sie bei Klapp- oder Slider-Handys auf die Verarbeitung. Ist das Gerät nach einigem Öffnen schon wacklig, wird es im Alltag versagen.Akkulaufzeit Informieren Sie sich über die vom Hersteller angegebene Akkulaufzeit. Aber Vorsicht: Die tatsächlichen Laufzeiten liegen niedriger!Sprachqualität Tauschen Sie das Gerät um, wenn die Sprachqualität nicht passt. SMS-Tippen Tippen Sie eine SMS ein und prüfen Sie außer den Tasten Eingabefunktionen und Display.

Detaillierte Informationen

Sony Ericsson J132
Internet
www.sony-ericsson.de
Preis
45,- Euro
Weitere Details

Fazit
Das J132 bietet solide Funktionen und sorgt dank Radio auch für Unterhaltung.

LG KP100 Nokia 1650 Simvalley RX-80 Pico Samsung SH-C270 Sony Ericsson J132
Internet www.lgmobile.de www.nokia.de www.pearl.de www.samsung.de www.sony-ericsson.de
Preis 39 Euro 44 Euro 16,90 Euro 39 Euro 45 Euro
Gewicht 65 Gramm 80 Gramm 44 Gramm 75 Gramm 65 Gramm
Display Farbdisplay, 65.536 Farben, Auflösung: 128x128 Farbdisplay, 65.536 Farben, Auflösung: 128x160 LCD, Auflösung: 96x46 Farbdisplay, 65.536 Farben, Auflösung: 128x128 Farbdisplay, 65.536 Farben, Auflösung: 128x128
Akku Li-Ionen, 900 mAh, bis zu 450 h Stand-by Li-Ionen, 1020 mAh, bis zu 420 Stunden Stand-by Li-Ionen, 330 mAh, bis zu 100 Stunden Stand-by Li-Ionen, 750 mAh, bis zu 200 Stunden Stand-by Li-Ionen, 750 mAh, bis zu 450 Stunden Stand-by
Extras Spiele Organizer Radio, Spiele, Organizer Voice-Mail, Organizer Spiele, Organizer, GPRS Radio, Organizer, Headset
Fazit LGs KP100 ist klein, leicht und liegt gut in der Hand. Verarbeitung und Bedienung ist gut. Für wenig Geld bietet das 1650 viel Handy, Radio und Head-set inklusive. Zu einem unschlagbaren Preis erhalten Puristen mit dem RX-80 Pico ein Scheckkarten-Handy für Sport und Freizeit Bei dem schicken Klapphandy von Samsung stimmen vor allem Optik und Verarbeitung. Das J132 bietet solide Funktionen und sorgt dank Radio auch für Unterhaltung.

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Foto Spiegelreflex Frau
Diese Tipps helfen beim Kauf einer…

Spiegelreflex-Kameras zählen zur Königsklasse unter den Diginippsen. Doch für welches Modell soll man sich entscheiden? Wir haben vier Tipps…
Kundenzufriedenheit: Blackberry Storm verliert gegen iPhone 3G
Mobile Betriebssysteme für jeden Zweck

Ihr nächstes Handy soll etwas mehr können? Dann ist womöglich ein Smartphone die richtige Wahl. Wir stellen Ihnen die besten Plattformen vor.
Siri vs. S-Voice: Wir testen die Sprachsteuerungen von iPhone 5 und Galaxy S3.
iPhone 5 vs. Galaxy S3

Das iPhone 5 und das Samsung Galaxy S3 werben bei Siri und S-Voice mit einer "intelligenten" Sprachsteuerung. Wir machen den Vergleichstest.
Ein mobiles Ladegerät für Tablet oder Smartphone ist die Rettung in der Not.
Solar, Dynamo und mehr

Mobile Ladegeräte für Tablets und Smartphones, ob als Dynamo- oder Solar-Variante, schaffen Abhilfe, wenn Akkus streiken. Wir haben einige für Sie…
Plex vs. Kodi (ehemals XBMC)
Streaming im Heimnetz

Plex oder Kodi (ehemals XBMC) - welches Programm bereitet Multimediasammlungen optimal für das Netzwerk-Streaming auf? Wir machen den Test.