Home und Mobile Entertainment erleben
Heimkino

Standpunkt

Preis-Staffel

Dieser eher ungewöhnliche Test vergleicht weniger die drei Projektoren als vielmehr, was man heute typischerweise von welcher Preisklasse erwarten kann. Im Folgenden haben wir das genauer analysiert.

Download: Tabelle

Standpunkt

Es ist für einen Heimkino-Veteranen immer wieder erstaunlich, wie viel Kino man heute schon für wenig Geld bekommen kann. Bereits für knapp 1.000 Euro macht das superscharfe Bild des Mitsubishi HC3200 ziemlich glücklich. Leiser und flexibler in der Aufstellung präsentiert LG mit dem AF115 ein ruhigeres, aber nicht ganz so knackiges Bild.

Sonys VPL-HW20 ist für unter 3.000 Euro fast konkurrenzlos: Flexibel dank doppeltem Lensshift, knackscharf dank Konvergenzkorrektur und perfekt in den Farben, versprüht er bereits High-End-Feeling auf der Leinwand. Mitsubishis kompakte Konstruktion bietet sich für den gelegentlichen, mobilen Einsatz an, LG und Sony eignen sich besser für fest installierte Heimkinos.

Download: Tabelle

Mehr zum Thema

Yamaha YSP-5600
Kaufberatung

Soundbars brauchen wenig Platz und bieten dennoch raumfüllenden Heimkinosound mit Dolby Atmos & Co. Wir stellen die Top 10 aus unseren Tests vor.
Elac SUB 2090
Heimkino

Fünf Basswürfel aus verschiedenen Welten stellen sich dem Vergleich. Von 400 bis 3000 Euro reicht die Breite des Testfeldes. Klar, dass es dabei…
Action-Kamera
Full-HD, 4K oder gar 360 Grad

Die jüngste Generation der Action-Cams bietet ein völlig neues Videoerlebnis und liefert zum Teil sogar Futter für Virtual-Reality-Brillen. Wir…
AV Receiver
Marantz, Onkyo und Pioneer

Wir lassen im AV-Receiver Test 2016 die Modelle Marantz SR6011, Onkyo TX-RZ810, Pioneer SC-LX501 gegeneinander antreten.
Nvidia Shield
Fire TV, Apple TV, Chromecast & Co.

Ultra HD und HDR: Welche Streaming-Box holt die größte Auswahl an Videodiensten ins Wohnzimmer und bietet die beste Bildqualität?