Digitale Fotografie - Test & Praxis

Standardobjektive - Festbrennweiten an der Canon EOS 20D, Nikon D200, Olympus E400, Pentax K10D und Sony Alpha 100

Festbrennweiten für den mittleren Brennweitenbereich gelten als langweilig. Unsere Testergebnisse zeigen jedoch, dass es gerade in diesem Segment einige der besten Objektive überhaupt gibt, wie die 60 mm Macro von Canon und Nikon, das 70 mm Macro von Sigma und das 50 mm Macro von Pentax. Hinzu kommen interessante Sonderlösungen wie das nur 15 mm tiefe Pentax 2,8/40 mm.

Canon EOS 20D

Die Objektivtests an der Canon EOS 20D gelten der Tendenz nach auch für die EOS 350D und EOS 30D mit dem gleichen 8-Megapixel-CMOS-Sensor. Erhält ein Objektiv eine Empfehlung für die EOS 20D, ist es auch an den beiden anderen Kameras eine gute Wahl. Allerdings hebt die EOS 30D den Kontrast stärker an, sodass EOS 30D- und EOS 20D-Ergebnisse nicht direkt vergleichbar sind.

Nikon D200

Nikon bietet derzeit drei Kameras mit fast baugleichem 10-Megapixel-CCD an: Die Nikon D40X, D80 und D200. Der Tendenz nach gelten unsere Testergebnisse deswegen für alle drei Modelle. Allerdings hat die Nikon D40X keinen eingebauten AF-Motor mehr und ist nur für Objektive mit integriertem AF-Motor geeignet.

Olympus E400

Mit 10 Mio. Pixeln auf der halben Diagonale des Kleinbildformats stellt die E-400 recht hohe Anforderungen an die Auflösung der Optiken, deren scheinbare Brennweite verdoppelt wird. Die Ergebnisse gelten der Tendenz nach auch für die E410 und E510. Deren Sensoren kommen zwar von einem anderen Hersteller, zeigen aber die gleichen Grunddaten. Das exzellente Sigma 2,8/70 mm ist für Olympus (noch) nicht verfügbar, doch gibt es ein Leica 1,4/25 mm. Mit dem Leica kommen wir bei der E400 auf vier Testkandidaten von drei Herstellern, und so ermöglicht das offene Konzept des 4/3-Systems tatsächlich eine größere Auswahl.

Pentax K10D

Pentax ist mit immerhin drei Festbrennweiten in diesem Segment vertreten. Die beiden "Limited" Rechnungen setzen durch eine extrem flache Bauweise von 15 mm bzw. 26 mm Maßstäbe für kompakten Objektivbau. Wenn Sie sich für Fremdobjektive interessieren, orientieren Sie sich bitte an den Testergebnissen an der Nikon D200 mit vergleichbarem Sensor.

Sony Alpha 100

Sony baut sein Objektivprogramm systematisch aus, und kann neben dem klassischen 1,4/50 mm ein 2,8/50 mm Makro anbieten. Bei Fremdobjektiven gilt wie bei Pentax unsere Bitte, dass Sie sich an den Testergebnissen an der Nikon D200 mit vergleichbarem Sensor orientieren.

Mehr zum Thema

DSLR RAW-Test Canon Nikon Sony
Spiegelreflexkameras und Spiegellose

11 aktuelle Kameras im RAW-Test – vom Einsteiger bis zum Vollformat, SLR und spiegellos: Wir zeigen, bei welchen Kameras sich RAW wirklich lohnt.
Antivirus Test 2018
Internet-Security-Suiten

Kaspersky, Bitdefender, Avira und Co: Welcher Virenscanner ist der beste? In unserem großen Antivirus Test 2018 vergleichen wir 12 Security-Suiten.
Apple iPhone X
Smartphone-Vergleich

Apples Jubiläums-iPhone X tritt gegen Huawei Mate 10 Pro an. Trotz guter Werte beider Smartphones gibt es einen klaren Gewinner.
Smartphone Kamera Test 2018
Apple, Samsung und Co.

Wer baut das beste Smartphone für Fotografen: Asus, Apple, HTC, Huawei, LG oder Samsung? Wir testen die Smartphone-Kameras im Labor.
Wandbilder im Vergleich - Großformatdruck
Wandbilder im Vergleich

Großformatdrucke auf Alu gelten als besonders robust und stabil. Wir schauen uns Ergebnisse von Cewe, myFujifilm, Pixum und Whitewall im…