Kaufberatung

Top 10: Die besten Soundbars im Test

Soundbars brauchen weder viel Platz noch viele Kabel und versprechen trotzdem raumfüllenden 5.1- oder sogar 7.1-Heimkinosound. Wir stellen Ihnen die Top 10 der Klangriegel vor. +++ Update: Es gibt eine neue Nummer 3! +++

B&W Panorama 2

© Hersteller/Archiv

Die besten Soundbars: Der B&W Panorama 2 ist im Testlabor eines der Topmodelle.

Optisch passen die schlanken Soundbars gut zum Design von Flachbildfernsehern, und gerade für kleine Wohnzimmer bieten sie sich an, da sie in nur einem Gerät die vielen Boxen für echte Mehrkanalsysteme vereinen. Dass sie an deren Effektstärke nicht ganz herankommen, sei schon vorweg erwähnt. Dennoch bieten die Soundbars einen durchaus überzeugendem Sound, der das Heimkinoerlebnis deutlich aufwertet.

Die Kontrahenten

Soundbars bieten Mehrkanalsound in einem Gerät, meist jedoch unterstützt von einem externen Subwoofer. Aber nicht immer: Bei einigen Modellen kommt selbst der Bass direkt aus dem Soundriegel. Nicht unbedingt ein Nachteil, wie sich im Test zeigt.

Der Soundbar B&W Panorama 2 etwa verzichtet ganz auf einen Subwoofer und landet damit auf Platz 1. Hersteller Bowers & Wilkins liefert eine aufs Wesentliche reduzierte Klangaufrüstung für TV-Geräte und kann damit sehr gut punkten. Das Testfeld liegt insgesamt recht eng zusammen. So gibt es dank Punktegleichstand sogar zwei erste Plätze.

Die Preisspanne: Den besten Klang liefert nicht der teuerste Soundbar

Mit Straßenpreisen von unter 500 bis knapp 2.000 Euro liegen die Soundbars recht weit auseinander. Das Überraschende: Der Testsieger von B&W, der Panorama 2, der mit einem Preis von etwa 2.000 Euro gleichzeitig eines der teuersten Geräte im Vergleich ist, kann das Klangduell nicht für sich entscheiden. Der drittplatzierte Soundbar Arcam Solo Bar macht das Rennen und kann mit 388 zu 374 Klangpunkten im Test für sich werben. Und das, obwohl er mit 1.000 Euro deutlich günstiger ist als der Konkurrent.

Unsere Liste der besten Soundbars für Ihr Heimkino finden Sie in der Galerie:

Zur Bestenliste

Samsung HW-J8500
Galerie
Galerie

Soundbars sind platzsparend und liefern dennoch super Heimkino-Sound. In der Galerie finden Sie die besten Geräte im Test.

Sie sind noch unentschlossen, welcher Klangriegel für Sie die beste Wahl ist? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Ratgeber "Soundbar oder Sounddeck kaufen - was Sie beachten müssen" zur Lektüre. Er nennt Vorteile und Nachteile der Geräteklassen und gibt Tipps zum Kauf.

Preis-Leistungs-Tipp als Alternative

Sehr knapp nicht in die Top 10 geschafft hat es der Canton DM9 (Test). Mit einem aktuellen Preis von unter 400 Euro ist der Soundbar jedoch ein echter Preisbrecher und bietet sich daher als preisgünstige Alternative zu den Soundbars der Bestenliste an.

Kaufberatung: Zehn Soundbars im Vergleichstest

Im Test punktete der Canton DM9 mit schöner Verarbeitung, guter Fernbedienung und einem überzeugenden Surround-Modus. Abzüge gab es für den Klangbalken lediglich für die fehlenden HDMI-Anschlüsse und die etwa kühle Stimmen-Wiedergabe.

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Soundbars ab 230 Euro
Vergleichstest

Soundbars sparen bares Geld und wertvollen Platz im Wohnzimmer, denn sie können ein konventionelles AV-System ersetzen. Wir haben zehn Klangbalken…
B&W Panorama 2
Soundbar

Der erste Soundbar von Bowers & Wilkins war bereits ein Überflieger. Konnten die Entwickler den Nachfolger Panorama 2 noch einmal entscheidend…
Soundbars unter 500 Euro
Kaufberatung

Guter Sound im Heimkino muss nicht teuer sein: Diese Soundbars unter 500 Euro erschaffen mit wenig Aufwand einen guten Klangeffekt.
Canton Musicbox M, lautsprecher, home entertainment
Moderne Jukebox

Docking-Station war gestern. Cantons Musicbox M fungiert nicht nur als Ladestation für iPhone und Co., sondern auch als zentrales Abspielgerät für…