HD-Online-Videotheken

Sony Video Store / PS 3

Spiele und Filme auf Abruf

Die PlayStation 3 ist Spielekonsole, Netzwerk-Client, Blu-ray-Spieler und Media-Computer in einem. Seit einigen Monaten bietet sie zusätzlich eine Online-Videothek.

Seit Einführung der PlayStation 3 verkauft Sony über die Konsole Spiele. Jetzt sind in Sonys Video-Abteilung auch Filme zu haben. Voraussetzungen: Die PS3 muss mit dem Internet verbunden sein und der Benutzer einen Zugang zum PlayStation-Netzwerk besitzen.

Die Videothek bettet sich nahtlos in die Video-Abteilung der Cross Media Bar ein. Gesteuert wird per Game Controller oder mit der zusätzlich erhältlichen PS3-Fernbedienung. Das Angebot ist nach Genres, Neuheiten, Filmstudios und HD-Filmen gegliedert, in den Listen sieht man auf einen Blick, wie viele Titel enthalten sind.

HD-Filme auch zum Kaufen

Online-Videothek

© Video Homevision

Online-Videothek

Maxdome und iTunes bieten zwar insgesamt mehr Filme und Serien an, Sony hat dafür aber viele aktuelle Top-Titel auf Lager - allerdings oft nur für kurze Zeit. Die Leihpreise sind ähnlich, liegen oft aber einen Euro über denen von iTunes.

Kauffilme kosten meist einen Euro mehr als im Apple Store. Einige Filme bietet Sony auch in HD-Auflösung zum Kauf an - jedoch für stattliche 19,99 Euro. Bluray Discs kosten kaum mehr und bieten zusätzlich ein Full-HD-Bild, HDFilmton und die Originalfassung.

Der Abruf auf Festplatte beginnt nach dem Kauf und einer "Aktivierung" des Downloads. Nach kurzer Zeit kann die Wiedergabe des Film starten. Sie erfolgt nicht über die Shop-Oberfläche, sondern in der Video- Abteilung des PS3-Hauptmenüs. Leihfilme sind nach dem Download 14 Tage und nach dem ersten Start 48 Stunden freigeschaltet.

Außer auf der PS3 lassen sich Leihund Kauffilme auch auf der tragbaren Sony-Konsole PSP anschauen. Abgelaufene Filme muss man selbst von der PS3-Festplatte löschen. Sie lassen sich auch nicht für einen zweiten Leihvorgang reaktivieren.

Perfekte SD-Qualität

Online-Videothek

© Video Homevision

Online-Videothek

Sony bietet SD-Filme in voller DVDAuflösung, das sah auf dem TV-Bildschirm so aus wie bei guten DVDs. HD-Filme mit 1280 x 720 Pixeln waren ebenfalls in überzeugender Bildqualität zu sehen. Leider hat Sony beim Ton gespart: Originalfassungen konnten die Tester bei keinem der Prüffilme ausmachen. Und 5.1-Kanalton gab es nur zu den HD-Versionen.

Mit einem etwas größeren Angebot, voller HDTV-Qualität und etwas moderateren Preisen hätte sich Sony ganz nach vorn katapultiert. So bleibt für PS3-Filmfans eher die Hoffnung auf das nächste Shop-Update.

Testurteil:

Sony Video Store / PlayStation 3

€ 300

+ sehr gute SD -Bildqualität+ viele aktuelle Top-Filme+ einige HD-Filme auch zum Kauf+ vielseitigstes Gerät im Test- hohe Kaufpreise

Gesamtwertung: gut 67 %

Preis/Leistung: gut

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Wolken
Smart-TVs

...soll die Freiheit bekanntlich grenzenlos sein. Die Cloud bietet tatsächlich unendlich viele Möglichkeiten, um überall und jederzeit auf…
Maxdome Online-Videothek
Ratgeber VoD

Die Videothek hat schon geschlossen? Warum laden Sie den Film nicht einfach aus dem Internet? Wir stellen Ihnen Video-on-Demand-Anbieter vor.
Samsung Allshare Play
Vergleichstest

Wir haben Cloud-Dienste getestet, mit denen Sie digitale Medieninhalte am PC, auf dem Smart TV und auf Mobilgeräten nutzen können. Hier finden Sie…
Video-Streaming
Video-Streaming

Bieten Onlinevideotheken wie Watchever, Maxdome, Sky Snap und Lovefilm tatsächlich Filme in echter HDTV-Qualität? Wir haben die Datenraten der…
TV, Bär, Streaming, Videothek
Instant Video, iTunes, Maxdome & Co.

Online-Videotheken versprechen neue Blockbuster teils schon vor der Blu-ray-Veröffentlichung in HD-Qualität, liefern nach Hause oder auf mobile…