Sechs Megazooms - Kompromiss

Alle Brennweiten in einem Objektiv - das ist praktisch, aber nicht immer überzeugend.

image.jpg

© Archiv

Megazooms müssen optische Kompromisse sein: Wer ein 18-250 Millimeter erwirbt, darf nicht die Bildqualität einer Festbrennweite erwarten. Dennoch ist ein gewisser Mindeststandard bei der optischen Leistung Pflicht. Zu den besonders erfreulichen Vorteilen der aktuellen Megazoom-Generation gehört der fast schon obligatorische Bildstabilisator, bei weiterhin sehr fairen Preisen ab 400 Euro.

Mehr zum Thema

Sigma 18 200 Test Nikon Canon
Objektiv für Canon, Nikon und Co.

Die Sigma-Objektive mit 18-200 mm Brennweite sind beliebte Reisezooms für DSLRs von Canon, Nikon und Co. Unsere Tests auf einen Blick.
Objektiv kaufen Ratgeber
Für DSLRs von Canon, Nikon, Sigma & Co.

Unsere Objektiv-Kaufberatung gibt wichtige Tipps zum Kauf und erklärt alles Wissenswerte zu Lichtstärke, Brennweite und Co.
Objektive im Vergleichstest
Objektiv-Klassiker

Die klassische Normalbrennweite von 50 mm darf in keinem Equipment fehlen. Wir stellen die Objektive verschiedener Hersteller gegenüber.
Nikon D750 mit Teleobjektiv
FX-Linsen für Vollformat-DSLRs

Sie wollen ein neues Tele-Objektiv für Ihre Nikon-Vollformat-DSLR kaufen, wissen jedoch nicht welches? Wir geben Empfehlungen.
Nikon Makroobjektive Empfehlungen
FX-Linsen für Vollformat-DSLRs

Makro-Objektive bieten hervorragende Bildqualität für kleines Geld - doch welches ist das richtige? Wir geben Kauf-Tipps für Nikon Makro-Objektive.