Digitale Fotografie - Test & Praxis
RAW-Fotografie

RAW-Test: Sony Alpha 99 II

Sony Alpha 99 II

© Sony

Sony Alpha 99 II

sonMit der Alpha 99 II hat Sony sein SLTSystem noch einmal auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Der 42-Megapixel-Sensor wird von der Rückseite belichtet, arbeitet ohne Tiefpassfilter und nimmt Videos in 4K-Auflösung auf. Im Gegensatz zu den Kameras der A7-Serie gibt es bei den SLT-Modellen einen fest eingebauten, teildurchlässigen Spiegel. Das erlaubt kontinuierlichen Phasen-AF beim Fotografieren wie beim Filmen und liefert gleichzeitig permanenten Live-View auf dem Monitor oder im elektronischen Sucher. 

Auch die restliche Ausstattung ist solide und semiprofessionell: Staub- und Spritzwasserschutz sind ebenso an Bord wie ein beweglich gelagerter Bildsensor zur „Fünf- Achsen“-Bildstabilisierung. AF-Zeiten von 0,39/0,47 s sind zwar nicht rekordverdächtig, aber auch kein K.o.-Kriterium. Neben WLAN bietet die Sony Alpha 99 II auch Bluetooth als Drahtlosverbindung an.​

Bildqualität RAW/ JPEG

Dank ihres 42-Megapixel-Sensors ohne Tiefpassfilter erreicht die A99 II die phänomenal hohe Auflösung von über 2700 LP/BH, die bis ISO 1600 auf dem gleichen Niveau bleibt.​ Beim JPEG-Test war es ein Kritikpunkt, dass sie Kanten massiv aufsteilt. Das kann je nach Motiv die Grenzen des Natürlichen überschreiten und irritierend wirken. 

Dieses Problem lässt sich mit dem RAWFormat prima umgehen. Während die DLcross- Kurven für hohen und niedrigen Kontrast im JPEG weit auseinanderklaffen – bei ISO 1600 beispielsweise um 250 LP/BH – liegen sie bei RAW nahe beieinander. Sie bleiben bis zur Frequenz von fast 1000 LP/BH nahe der 1er-Linie und fallen dann gleichmäßig nach unten ab. Die moderate Kontrastanhebung bei Strukturen mit geringem Kontrast – zu sehen am kleinen Buckel rechts im Diagramm – ist tolerierbar, ebenso die Over- und Undershoots im Kantenprofil.​

Fazit

Die Sony A99 II ist ohne Frage eine der besten Kameras des Marktes. Sie gibt sich, abgesehen von der ausbaufähigen AF-Zeit, keine Blöße. Die agressive Abstimmung der JPEGs ist nicht jedermanns Sache, lässt sich aber durch den Einsatz des RAW-Formats leicht umgehen. Über alle Empfindlichkeiten liefert die A99 II dabei bessere Ergebnisse und gewinnt diesen Test.​

ColorFoto RAW-Test Gesamtpunktzahl: 106 Punkte

Mehr zum Thema

Outdoorkameras - Test
Robuste Kompakte

Mit Schutz vor Wasser, Sand und Stürzen bieten sich Outdoorkameras als robuste Begleiter für harte Einsätze an. Wir testen sechs aktuelle Modelle.
Welche Neuheiten und Nachfolger kommen zur photokina 2014
Nachfolger und Neuheiten

Canon EOS 7D Mark II, Fujifilm X100T, Sony RX2 - welche neuen DSLRs und Systemkameras kommen zur Photokina 2014? Die Gerüchte im Überblick.
Vollformat-DSLRs im Vergleich
Vollformat-DSLRs

Vier Vollformater, vier Konzepte: Wir lassen Canon EOS 5DS R, Leica M Monochrom, Nikon D810 und Sony A7R II im Test gegeneinander antreten.
Objektiv-Fachgebriffe
Babylonische Kürzelvielfalt

Es ist in Ärgernis beim Vergleich von Objektiven: Jeder Hersteller verwendet zur Beschreibung technischer Details und Eigenschaften andere Kürzel.…
Testaufbau
Canon, Nikon, Sony & Co.

Wie sicher und schnell stellen aktuelle DSLRs und Systemkameras auf bewegte Objekte scharf? Wir testen Autofokusverfolgung im Labor.