Die passende Karte für den richtigen Zweck

Ratgeber: Speicherkarten richtig wählen und kaufen

Mobile IT-Geräte sind ohne Speicherkarten nicht mehr denkbar. Dieser Artikel soll Licht in den dichten Dschungel des umfangreichen Angebots der Mini-Datenspeicher bringen.

  1. Ratgeber: Speicherkarten richtig wählen und kaufen
  2. Preiswerte Sonderangebote
Der große Speicherkarten-Guide

© Archiv

Der große Speicherkarten-Guide

Außerdem möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie versehentlich gelöschte Fotos wiederherstellen können.

Mobile IT-Geräte wie beispielsweise Digitalkameras, die neueste Generation von digitalen Camcordern, Multimedia-Playern, aktuellen Handys und Navigationsgeräten nutzen zur Speichererweiterung in der Regel Speicherkarten. Die Mini-Speicher bieten zur Zeit eine Speicherkapazität bis zu 64 GByte, werden aber in Zukunft auch vor der Terrabyte-Grenze keinen Halt machen. Aufgrund ihres geringen Platzbedarfs, fallen Sie beim Aufbau eines mobilen Gerätes kaum noch ins Gewicht. Sie sind handlich und aufgrund fehlender mechanischer Teile (mit Ausnahme des Microdrives) sehr robust. Allerdings konnten sich die Hersteller von mobilen IT-Geräten nicht auf einen einheitlichen Kartenstandard einigen.

Einige Firmen bevorzugen Eigenentwicklungen, wie beispielsweise Sony den Memory Stick in verschiedenen Varianten oder Fujifilm und Olympus die xD-Picture Card. Weiterhin gibt es Neuentwicklungen, wie die SDHC-Card, die zwar in den SD-Slot passt aber nur von kompatiblen Geräten erkannt wird. Umso wichtiger ist es darum, sich vor dem Kauf eines mobilen Gerätes über dessen Speichererweiterung zu informieren, um beim Griff in das vielfältige Kartenangebot einschlägiger IT-Märkte oder beim Online-Kauf richtig zu liegen. Doch selbst innerhalb einer Kartenklasse gibt es noch Unterschiede, die sich auch im Preis ausdrücken. Dabei ist weniger die Speicherkapazität, sondern die mögliche Übertragungszeit der Daten auf und von der Speicherkarte ausschlaggebend.

Übertragungsgeschwindigkeit

Der große Speicherkarten-Guide

© Archiv

Ein Multi-Card-Reader benötigt für die Datenübertragung nur die Energie der USB-Ports.

Innerhalb einer Speicherkartenklasse gibt es verschiedene Modellvarianten mit herstellerabhängigen Bezeichnungen wie etwa "elite Pro", "ultimate", "extrem" oder "ultra". Diese Modelle unterscheiden sich in der Regel in den möglichen Übertragungsgeschwindigkeiten der Daten auf und von der jeweiligen Karte. Wir haben in einem kleinen Praxis-Versuch Modellvarianten von CompactFlash-, SD- und SDHC-Karten der Firma Kingston auf ihre Übertragungsgeschwindigkeit hin getestet. Dabei haben wir ein Film-, ein Foto-, ein Musik- und ein Dokumentenpaket über den Kartenleser "Media Reader" von Kingston auf die jeweiligen Karten geschrieben und auch wieder ausgelesen. Besonders beim Beschreiben der Karten zeigte die High-End-Variante im Gegensatz zum Grundmodell deutlich bessere Werte.

Die kleine Excel-Testtabelle finden Sie im Download-Bereich. Hier können Sie die Testergebnisse nachlesen und bei Bedarf auch eigene Tests fahren. Sie benötigen dafür nur ein Stoppuhr für die Messung der Übertragungszeit und eigene Datenpakete zum Verschieben. Dieser Test ersetzt keinen Labortest, zeigt aber schon deutliche Unterschiede zwischen den Modellklassen, wenn diese auch von den theoretischen Angaben der Hersteller abweichen. Es ist also durchaus sinnvoll, zu einer höherwertigen Speicherkarte zu greifen, wenn ein schneller Datendurchsatz benötigt wird.

Das kann beispielsweise für hochaufgelöste Serienaufnahmen mit entsprechenden Digitalkameras oder für datenintensive HD-Filmaufnahmen aktueller Camcorder mit Kartenspeicherung wichtig sein. Für den alltäglichen Gebrauch in Kompaktkameras, Handys oder MP3-Playern kann man allerdings auch die preiswerten "No name"-Karten oder die Speichermedien von Sonderangeboten diverser IT-Märkte nutzen.

Tipps zu Schnäppchen und ein Glossar finden Sie auf Seite 2...

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

SDHC-Karten Test Kamera
Samsung Klasse 10 SDXC
Speicherkarten für Kameras im Preis- /…

MB und SD Speicherkarten