Vergleichstest Soundbars

Philips HTL2183B

Philips HTL2183B

© Philips

Für die kabellose Musikübertragung hat die HTL2183B außerdem Bluetooth via NFC mit an Bord. Als Einstiegsmodell ein absoluter Preis-Leistungs-Knaller!

Pro

  • Preis/Leistung
  • Anschlussmöglichkeiten
  • Displayanzeige

Contra

  • kein kabelloser Subwoofer
  • Plastik-Optik

Fazit

video Magazin Testurteil: gut (70 %); Preis/Leistung: überragend; video Kauftipp

Der erste Blick in die quadratische Verpackung der Philips HTL2183B dürfte etwas verwundern, denn die 3.1-Soundbar wird in drei Teilen geliefert. Eine Kurzanleitung erklärt, wie's geht: Einfach zusammenstecken und mit den im Lieferumfang enthaltenen Schrauben befestigen, die Soundbar via Kabel mit dem zugehörigen Subwoofer (ein kompaktes Leichtgewicht mit 2,8 Kilo) verbinden und fast kann's losgehen.

Für die passenden Zuspieler hat die Philips HTL2183B einen HDMI-Ausgang, einen optischen und koaxialen Anschluss sowie Aux-In, Audio-In und USB an Bord. Über ein Touch-Interface an der Oberseite des Klangbalkens lassen sich manuell Power, Source und die Lautstärke regulieren.

Lesetipp: Fünf Tipps für Soundbars und Sounddecks

Oder natürlich über die recht übersichtlich und kompakt gehaltene Fernbedienung der Philips HTL2183B. Die Displayanzeige gibt an, welche Quelle gerade wiedergegeben wird. Was Philips hier für diesen Preis an Klangvolumen bietet, kann sich hören lassen. Dank virtuellem Surround Sound erleben wir Schüsse und Explosionen aus der Richtung, aus der sie kommen sollen. Auch der Bass setzt im richtigen Moment ein. Im Voice Modus werden Gespräche klar und dennoch sehr natürlich wahrgenommen. Dafür hat Philips hier erstmals einen eigenen Center-Kanal in die Soundbar integriert. Und das hört man auch.

Natürlich stößt die Soundbar in Sachen Pegelfestigkeit und Tiefgang irgendwann an ihre Grenzen, was man ihr allerdings auch nicht verübeln darf. Für die kabellose Musikübertragung hat die Philips HTL2183B außerdem Bluetooth via NFC mit an Bord. Als Einstiegsmodell ein absoluter Preis-Leistungs-Knaller!

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

LG SoundPlate LAP 340
Sound-Deck

Kaum ein TV- oder Audio-Hersteller bringt in diesem Jahr kein Sound-Deck auf den Markt. Doch die Lösung von LG hebt sich ab: Mit einer Fläche von 70…
Bose Solo 15 TV Sound System
Neue Soundsysteme von Bose

Sowohl das Cinemate 15 Home Cinema Speaker System als auch das Solo 15 TV Sound System bringen Klang-Power ins Heimkino, ohne viel Platz zu…
CES 2016: Las Vegas Convention Center
Heimkino- und IT-Highlights

Die CES 2016 brachte viele Neuigkeiten für Heimkino-, Foto- und IT-Fans. Lesen Sie in unserem Blog, welche Highlights auf der Technikmesse gezeigt…
Fernseher unter 50 zoll im Test
TV-Test 2016

Manchmal darf‘s auch mal ein bisschen weniger sein: In unserem Fernseher-Test 2016 treten 6 TV-Modelle unter 50 Zoll Größe gegeneinander an.
Philips Fidelio B8
Soundbar

Die Fidelio-Serie von Philips bekommt prominenten Zuwachs! Denn die brandneue B8 ist die erste im Bunde mit Dolby Atmos.