Blind Date

Nubert Nubox 101, AW441

Ein Anruf genügt

Wer Boxen bei der Nubert Speaker Factory bestellt, spart sich die Abholung und dank Direktvertrieb auch ein paar Euro.

Nubert nuBox 101

© Video Homevision

Das Nubert nuBox 101

Nuberts kompaktes nuBox-Set ist mit 1.000 Euro das teuerste Set in diesem Vergleichstest. Doch man bekommt dafür einiges, und vergleichbare Kombis sind über den Fachhandel einige Euro teurer. Zudem werden dem Kunden die Boxen bis vor die Haustür gebracht.

Das nuBox-Set zeichnet sich durch hohen Materialaufwand aus. Nicht weniger als 16 Weichenbauteile sorgen für die saubere Aufteilung des Musiksignals zum 12er-Tief-Mitteltöner und zur Gewebekalotte. Ein Kippschalter passt den Hochtonpegel der fünf Kompakten zudem an die vorhandene Raumakustik an.

Video-Homevision Empfehlung:

Raumgröße: 10...35 qmAufstellung: wandnahAnschluss: AV-ReceiverTrennfreq.: 100...150HzModus Front: smallModus Center : smallModus Rear: small

Mit im Gepäck enthalten ist die Bassbox AW441. Der 22er-Langhuber wird bei Bedarf mit 150 Watt befeuert und erlaubt dank schaltbarer Low-Cut-Funktion wahlweise eine extrem tiefe Basswiedergabe oder hohe Pegelfestigkeit bei etwas weniger Tiefenwirkung. Das Ganze gibt es im Bi-Color-Design: den Korpus in trendigen Holzdekorfolien und die Schallwand lackiert.

Dieser technische Aufwand hat sich gelohnt, wie der Hörtest zeigte. Das kompakte Boxen-Set überzeugt nicht nur durch eine tonal sehr neutrale Musikwiedergabe, sondern im Heimkinobetrieb durch eine äußerst glaubhafte Darstellung der Filmszenen.

Dafür verantwortlich sind sowohl die fünf identischen Satelliten als auch der für seine Größe potente Bass. Erst recht, wenn für den rauen Heimkinobetrieb die untere Grenzfrequenz zugunsten eines höheren Pegels etwas heraufgesetzt wird.

Testurteil:

Nubert nuBox 101

€ 1.000; www.nubert.de

+ tonal ausgewogene Spielart+ klare, deutliche Stimmenwiedergabe- sehr gute Rundumbeschallung- begrenzte Pegelfestigkeit

Gesamtwertung: gut 63 %

Preis/Leistung: überragend

Mehr lesen

Newsletter -

Mehr zum Thema

Surround-Receiver
Kaufberatung

Surround-Receiver liefern den Filmton an die HiFi-Anlage und verbessern Videosignale fürs Heimkino. Wir stellen Ihnen die fünf besten Geräte vor.
AV-Receiver
Vergleichstest

Universalist, Film-Freak oder Musik-Liebhaber: Die hier getesteten AV-Receiver liegen im gleich Preissegment, sind aber auf ganz verschiedene…
Surround-Receiver
Kaufberatung

Heimkino wird erst mit einem Surround-Receiver perfekt. Für gute Geräte müssen Sie nicht mehr als 500 Euro zahlen.
Onkyo TX-NR626 AV-Receiver
Ausstattungstabelle

Der neue Jahrgang der heiß umkämpften Receiver-Klasse um 500 Euro birgt viele Supertalente. Hier finden Sie exklusiv die Messdaten und…
AV-Receiver
Vergleichstest

Günstige AV-Receiver bieten für wenige 100 Euro schon Streaming, App-Steuerung und jede Menge Kanäle. Da versucht sich die Klasse um 1.500 Euro…